Dipl.-Psych. Dutkiewicz & Partner
Dipl.-Psych. Dutkiewicz & Partner   

Praxis für Verkehrspsychologie

 

Als renomierte verkehrspsychologische Praxis im Rhein-Main-Gebiet helfen wir Ihnen zum Führerschein. Sie können sich auf unsere Erfahrung und Kompetenz verlassen.

 

MPU-Vorbereitung:

Vereinbaren Sie einen ersten Termin zur Fahreignungsberatung mit uns, um ganz individuell zu sehen, welche Maßnahmen bei Ihnen erforderlich sind; benötigen Sie Abstinenznachweise anhand von Haar-, Urin- oder Blutanalysen? Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen und welchen Kosten können reduziert werden? Was ist sonst noch erforderlich, um die MPU zu bestehen? Was kann Ihnen bereits angerechnet werden?

Wenn Sie wegen

  • Alkohol, §§ 316, 323a StGB,
  • Cannabis, Drogen, § 315c StGB
  • Verkehrsdelikten, §§ 142, 323c StGB
  • Aggressionsdelikte und sonstige Straftaten
  • Punkte im Verkehrszentralregister (VZR)
  • Körperlichen und psychischen Krankheiten

zur MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) müssen, dann beraten wir Sie qualifiziert und bereiten Sie intensiv und fachkundig auf das Gutachten vor.

 

Wir beraten Sie ebenfalls zu folgenden Fragen:

  • Medizinsches Gutachten
  • Teilnahme an einem Besonderen Aufbauseminar: Kursmodell Mainz 77- Kurs
  • Teilnahme an einem IfT-Kurs nach §70 FeV zur Wiederherstellung der Fahrerlaubnis
  • Intensivberatung zur Sperrfristverkürzung
  • Anti-Aggressionstraining

 

Unsere Garantie:

Wir garantieren Ihnen einen hohen Qualitätsstandard durch eine enge Zusammenarbeit mit den Gutachtenstellen, den Führerscheinbehörden, Verkehrsrechtsanwälten und erfahrenen Verkehrspsychologen. Allerdings - eine 100% Sicherheit von uns, dass Sie das Gutachten bestehen, gibt es nicht - das wäre unseriös.

 

MPU - Idiotentest - Depperltest

Wer alkoholisiert oder unter Drogen Auto fährt, muss mit ernsten Konsequenzen rechnen:

  • Bußgeld-/Strafverfahren und bis zu 5 Jahren Freiheitsentzug
  • Eintrag im Fahreignungsregister (ehemals Verkehrszentralregister)Flensburg
  • Längere Wartezeit bis zur Wiedererlangung des Führerscheins
  • Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)
  • Drogenscreening, evtl. sogar Alkohol- oder Drogentherapie
  • Bei einem Unfall Schadensersatzforderungen fürs fremde Fahrzeug
  • Erlöschen des Versicherungsschutzes bei einem Verkehrsunfall
  • etc.

 

Unsere Expertise in der MPU-Vorbereitung für Sie:

  • Diplomierte Psychologen
  • Zusatzausbildung zum Verkehrspsychologen in Verkehrstherapie
  • Akkreditierte Verkehrspsychologen beim Bundesamt für Straßenwesen
  • Amtliche Anerkennung zur Durchführung der besonderen Aufbauseminare nach §§36 FEV (Fahrerlaubnisverordnung)
  • Amtliche Anerkennung zur Durchführung von §70 FEV Kursen zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis und zur Sperrfristverkürzung durch Kurs-Modell Mainz 77
  • Grundlage der Beratung: FEV, StVG, Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahrereignung
  • Jahrelange, erfolgreiche Beratung (s. Auszug aus Gästeliste)

 

 

 Unser Tipp:

Lassen Sie sich nur von einem akkreditierten Verkehrspsychologen beraten.

Kostenfrei anrufen zur Erstinformation!

Dipl.-Psych. P. Dutkiewicz

 

Mobil: ++49 0162-2541992

Tgl. von 9:00 bis 21:00 Uhr

Die fairsten Preise.

Die beste Qualität.

MPU-Premium-Vorbereitung

Paket Verkehr / Punkte: 999,- €

Paket Alkohol: 1099,-€

Paket Drogen: 1099,-€

Paket Alkohol + Drogen: 1299,-€

Rabatte für Auszubildende, Studierende und Arbeitssuchende.

Sperrfristverkürzung

Paket 599,-€

MentalCoaching

Preise auf Anfrage.

Psychotherapie

Preis laut GOP 115,-€/h

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dipl.-Psych. Piero Dutkiewicz